Warum blogge ich?

Ja, warum? Weswegen hab ich so eine Seite, auf der ich täglich (bzw. immer mal wieder und auch in unregelmäßigen Abständen) irgendwas von mir geben muss, was sicher niemanden interessiert?

Ganz einfach: Weil ich meine Gedanken irgendwo festhalten muss. Denn wenn diese kleinen mistigen Tierchen in meinem Kopf bleiben, gibts irgendwann ganz große Knoten und dann geht gar nichts mehr. Sicher kann man das auch unter Auschluß der Öffentlichkeit, aber bei manchen Dingen hätte man ja eventuell auch gerne mal eine Meinung von außerhalb. Abgesehen davon ist das eine super Möglichkeit, andere Leute an meinem Leben teilhaben zu lassen. Schließlich kann man einiges über die Person erfahren, die hier so bloggt.

Dritter und letzter Grund ist schlichtweg der, dass ich eine Sehnenscheidentzündung bekommen würde, wenn ich das alles per Hand aufschreiben würde.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s