[Gesehen] The Romantics

image

+ Kurzbeschreibung

Die Romantics sind eine Gruppe von sieben engen Freunden, die sich bereits aus Schulzeiten kennen und nun auf einer Hochzeit ihr Wiedersehen feiern. Zwei der Romantics Lila (Anna Paquin) und Tom (Josh Duhamel) haben nämlich vor, sich in einem schicken Häuschen am See das Ja-Wort zu geben. Es wäre dem jungen Glück durchaus auch von Herzen zu gönnen, wenn nicht Lilas Trauzeugin Laura (Katie Holmes) ebenfalls mal lange mit Tom zusammengewesen wäre. Beste Freundin hin oder her, so kurz vor der Hochzeit sind Interessenskonflikt da natürlich vorprogrammiert und auch der Bräutigam scheint die Verflossene noch nicht völlig abgeschrieben zu haben.

+ Meinung

romantics2Hm… ja. Ich bin durch Zufall über die DVD gestolpert, habe den Namen Josh Duhamel (So spielt das Leben) gelesen und war verzückt – den mag ich nämlich. Katie Holmes spielt auch mit und ich gehöre nunmal noch zur Generation Dawson’s Creek und mag sie daher auch – also schnell gekauft und auf die passende Gelegenheit gewartet, die sich am Silvesterabend ergab. Auf der Rückseite stand was von ‚Buchverfilmung‘, weswegen der Roman eben auch sofort in meinen Einkaufswagen wanderte.

Die Idee, dass sich auf dem College einen Gruppe von Freunden zusammenfindet, die die gleichen Ideale hat, das Leben spüren will und vor allem lebt, um sich inspirieren zu lassen, ist schön, vor allem in der schnelllebigen Zeit von heute, in der wir viel zu sehr den Blick für die vielen schönen kleinen Dinge verlieren. Dass sie sich aber auch noch The Romantics nennen… naja.

Die ganze Geschichte ist so skurril, dass ich es das ein oder andere Mal nicht glauben mochte – Laura und Tom lieben sich noch immer, das wird auf den ersten Blick klar, und es ist mir ein Rätsel, warum er Lila heiraten will. Verstanden habe ich auch nicht, warum man die Ex vom Bräutigam zur Trauzeugin macht – beste Freundinnen hin oder her und noch schlimmer, warum sie sich darauf einlässt, wenn sie ihn offenkundig noch liebt. Wären die beiden tatsächlich ach so beste Freundinnen, wären sie niemals in dieser Situation gelandet, ganz abgesehen davon, dass Lila keine Möglichkeit auslässt, Laura den schwarzen Peter zuzuschieben.

romantics9Die Gruppe ist einfach nur putzig, denn im Prinzip gehört keins der Paare in dieser Konstellation zusammen, aber auch das ist fast egal, wenn alle gemeinsam nackt baden gehen – da findet sich schon zusammen, was zusammen gehört.

Das Ende ist mehr als unbefriedigend – zumindest im Film. Da ich unbedingt wissen wollte, wie das Ende im Buch ist, hab ich  bereits auf die letzte Seite vorgelinst und feststellen können, dass ich mit dem Buchende wesentlich leichter leben kann. Manchmal braucht man doch einfach noch Worte, um zu erklären was los ist. Zwei sich im strömenden Regen anlächelnde Menschen reichen da nicht.

+ Fazit

Drama? Nay. Aber wer gerne eine skurrile Beziehungskomödie mit Bäumchen-wechsel-dich-Spielen und netten Schauspieler sieht: Yay!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s