[Gelesen] … und bald auf deutsch: Ein ganzes halbes Jahr (Jojo Moyes)

image

+ Kurzbeschreibung

Lou & Will. Louisa Clark weiß, dass nicht viele in ihrer Heimatstadt ihren etwas schrägen Modegeschmack teilen. Sie weiß, dass sie gerne in dem kleinen Café arbeitet und dass sie ihren Freund Patrick eigentlich nicht liebt. Sie weiß nicht, dass sie schon bald ihren Job verlieren wird – und wie tief das Loch ist, in das sie dann fällt. Will Traynor weiß, dass es nie wieder so sein wird wie vor dem Unfall. Und er weiß, dass er dieses neue Leben nicht führen will. Er weiß nicht, dass er schon bald Lou begegnen wird. Eine Frau und ein Mann. Eine Liebesgeschichte, anders als alle anderen. Die Liebesgeschichte von Lou und Will.

+ Ich denke…

Gekauft als absoluter Coverkauf und nichts bereut  – so kann man es am einfachsten sagen. Die Geschichte hat mich einfach tief berührt und lange nicht mehr losgelassen. Kaum haben mich Protagonisten wie Lou & Will so begeistert. Ganz selten weine ich beim Lesen, aber hier sind mehr als nur ein paar Krokodilstränen geflossen. Die Geschichte ist großartig und ich wünsche mir, dass sie die Beachtung findet, die sie verdient.


Ein ganzes halbes Jahr ★★★★★

Broschiert: 512 Seiten
Verlag: rororo (21. März 2013)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3499267039
ISBN-13: 978-3499267031

Advertisements

5 thoughts on “[Gelesen] … und bald auf deutsch: Ein ganzes halbes Jahr (Jojo Moyes)

  1. Du hast mich damit tatsächlich überzeugt. Vor ein paar Tagen ist die englische Version auf meinen Kindle gewandert. Ich freue mich schon drauf, es zu lesen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s