[Muss ich sehen] Now is good

image

Er ist da! Meine DVD ist endlich da! „Now is good – Jeder Moment zählt“ ist die Verfilmung von Jenny Downhams „Bevor ich sterbe“. Leider hat es der Film nicht in die deutschen Kinos geschafft, umso überraschter war ich, dass die DVD bereits morgen, am 19. April erscheint (aber anscheinend schon vorher versand wird).

Ich erwarte nicht zu viel, aber der Trailer war wirklich toll.

Bevor ich sterbe: Roman || Now Is Good – Jeder Moment zählt

Advertisements

8 thoughts on “[Muss ich sehen] Now is good

    1. Ich hab ja ein bisschen Angst, dass sie ihn versauen, wie sie es so oft tun… aber ich werde ihn heute Abend schon anschauen^^ Bin in jedem Fall sehr gespannt.

      1. Klar, bei Buchverfilmungen habe ich da auch immer Angst vor. Es gibt einfach so viele miserable Literaturverfilmungen, da ist eine solche Sorge immer begründet!
        Ich hoffe, ‚Now is good‘ wird dir gut gefallen :-)

      2. Also der Film ist super. Es ist zwar jetzt schon ein Jahr her, dass ich das Buch gelesen hab, aber große Änderungen sind mir nicht aufgefallen. Die DVD lohnt sich in jedem Fall!

  1. Vor ein paar Jahren habe ich das Buch gelesen und fand es ganz gut.Als ich mir den Film ausgeliehen hatte.Wusste ich noch gar nicht das es die Verfilmung ist von dem Buch.Als ich ihn sah dachte ich nur: ,, Hey das erinnert mich irgendwie an das Buch, Bevor ich sterbe“. Bis ich dann gescheckt habe das es wirklich die Verfilmung ist. xD Buchverfilmungen sind ja meistens eine Sache für sich.Es passiert oft das eine Buchverfilmung vollkommen daneben geht.Deswegen vergleiche ich Buch und Film lieber nicht.Der Film hat mir relativ gut gefallen.Sowie mir das Buch gefallen hat ,damals.Die Schauspieler waren sehr authentisch.Ich fand Dakota Fanning hat eine schöne Darstellung abgegeben.Es gibt ja relativ viele Filme über Krebs.Traurig finde ich es nur wenn andere meinen das Thema wäre ausgelutscht.*Facepalm*
    Das Thema Krebs wird niemals ausgelutscht sein.Ich finde es schrecklich wenn Leute so etwas sagen.Es ist ein ernstes Thema.Jedenfalls der Film war meiner Meinung sehr schön.Aber nur weil ich es nicht mit dem Buch vergleiche.Das Buch und den Film kann ich wärmstens empfehlen sehr schön.Man sollte aber auch Taschentücher bereit halten.Ich hoffe dir hat der Film auch gut gefallen.LG Glückliche Melancholie

    1. Ja, hat mir sehr gut gefallen :) Und ich finde, dass das Thema nie wirklich ausgelutscht ist, wenn immer noch täglich so viele Menschen daran erkranken. Da spielt dann eher die Tatsache mit rein, dass man sich damit nicht beschäftigen will.
      Da es zwischen Buch und Film hier so gut wie keine Unterschiede gibt, finde ich kann man schon gut vergleichen – der Film ist einfach toll und wird dem Buch absolut gerecht =)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s