[Gelesen] If I Should Die (Amy Plum)

+ Kurzbeschreibung

I will not lose another person I love. I will not let history repeat itself. Vincent waited lifetimes to find me, but in an instant our future together has been shattered. He was betrayed by someone we both called a friend and I lost him. It shouldn’t be possible, none of it should be, but this is my reality. I know Vincent is somewhere out there, I know he’s not completely gone, and I will do anything to save him.

+ Rezension

Ich weiß gar nicht wirklich, was ich zu dem Buch sagen kann, außer, dass die komplette Reihe es wert ist, gelesen und geliebt zu werden. Nachdem ich nach dem 2. Band sicher war, dass das alles nicht gut enden würde und ich keine Idee hatte, wie man das wieder irgendwie aufklären sollte, hat es Amy Plum geschafft und mich nicht nur überrascht, sondern sogar mehr als nur zufrieden zurückgelassen.

Die Geschichte hat für mich genau die richtige Mischung aus Liebesgeschichte und Action und auch wenn einige Dinge an Twilight erinnern, ehrlich, wenn interessiert das schon?

Ich mag Kate un alle anderen Charaktere und wirklich jeder kommt im dritten Teil nochmal zum Zug. Das Finale ist großartig gestaltet.

Wer mehr wissen will, muss wohl das Buch lesen, denn ohne zu viel zu verraten, kann ich jetzt nicht weiter in die Tiefe gehen.

If I Should Die ★★★★★

Taschenbuch: 408 Seiten
Verlag: Little, Brown Book Group (2. Mai 2013)
Sprache: Englisch
ISBN-10: 1907411046
ISBN-13: 978-1907411045
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 12 – 15 Jahre

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s