[Gelesen] Girl of Nightmares (Kendare Blake)

20131002-230210.jpg

+ Kurzbeschreibung

Cas Lowood is no ordinary ghost hunter – he’s in love with a dead girl. Her name is Anna Korlov. Anna Dressed in Blood. The girl who sacrificed herself to save his life. Racked with guilt, Cas sets out to do what he does best – hunt a ghost. But this time his aim is not to kill. He must rescue Anna from the depths of Hell. But Hell is also home to a creature Cas has battled before…Just your average boy meets girl, girls gets sucked into hell story.

+ Rezension

Nachdem ich im Januar bereits Anna Dressed in Blood gelesen und geliebt habe und Girl of Nightmares schon länger zu Hause habe, musste das ja jetzt auch mal gelesen werden.

Und natürlich bin ich nach wie vor begeistert von Cas, weil er ein männlicher Protagonist ist und die Geschichte dadurch allein schon außergewöhnlich wird. Aber auch Thomas und Carmel machen nach wie vor Spaß. Das Trio ist einfach wundervoll dynamisch und trotz der doch recht ernsten Thematik bleibt der ein oder andere Scherz nicht aus.

Die Handlung schließt nahtlos an den ersten Band an – Anna ist weg, aber anscheinen doch nicht so ganz, den Cas hat merkwürdige Träume und begibt sich und seine Freunde hauptsächlich wegen ihr in Gefahr. Das ganze wird mit ein bisschen Beziehungsdrama gespickt, dann entdecken wir noch eine Geheimgesellschaft und Gideon scheint auch nicht wirklich der ach so tolle Freund seines Vaters zu sein – oder doch?

Als sich die Geschichte dann auch noch nach London verlagert und Jestine auftaucht, scheint die Verwirrung komplett und die Reise in die Hölle unabdingbar – und natürlich treffen wir Anna wieder *.*

Alles in allem ein toller zweiter Teil, den ich vielleicht sogar noch besser als den ersten finde. Alle, die ein bisschen Horror mögen, nichts gegen allzuviel Blut haben und gerne mal wüssten, wie die Hölle von Innen aussieht – lest es!

Girl of Nightmares ★★★★★

Taschenbuch: 384 Seiten
Verlag: Orchard Books (7. März 2013)
Sprache: Englisch
ISBN-10: 1408326124
ISBN-13: 978-1408326121
Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 12 Jahren

Advertisements

4 thoughts on “[Gelesen] Girl of Nightmares (Kendare Blake)

  1. Oh ich hoffe so sehr, dass der noch auf Deutsch rauskommt. Fand den ersten Teil einfach toll, auch teils weils man ein Junge ist der hier die Hauptrolle hat und ich mochte Anna.
    Jetzt will ich das Buch noch lieber lesen als vorher^^

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s