[Challenge] Let’s get classic – Auswertung

wpid-IMAG2001-1.jpg

Als ich im letzten Jahr die Idee zur Challenge hatte, hab ich nicht gedacht, dass es so schwer wird, 6 Klassiker innerhalb von einem Jahr zu lesen. Die Tatsache, dass ichs selber nicht geschafft habe, und anscheinend auch nicht so viele der Teilnehmer, spricht allerings Bände…

Von zweien weiß ich allerdings, dass sie es geschafft haben und falls unter den anderen Teilnehmern auch noch jemand ist, gibts jetzt nochmal die große Chance, sich zu melden ;) Wer mir bis zum 17. Januar 2014 einen Link zu seinen gelesenen Klassikern und seiner Meinung dazu unter diesen Beitrag postet, hat noch die Chance auf eine kleine Überraschung :)

Und weil das im Letzten Jahr so gut geklappt hat *hust* – wollen wir das dieses Jahr gleich nochmal machen? :D

Advertisements

7 thoughts on “[Challenge] Let’s get classic – Auswertung

  1. Wie jetzt? Noch keiner dabei? Also ich würde mitlesen. Es gibt da diesen Schuber von Jane Austern, der möchte sicherlich gern gelesen werden, und wenn ich mich nicht irre, sind das genau 6 Bände :-) Aber da gibt es auch noch ganz viele andere Bücher, die irgendwie alle noch gelesen werden wollen. Also ja, ich lese mit!

  2. Meine Teilnahme kann man wie folgt zusammenfassen: angemeldet, in die Schublade gesteckt. Wenn der Hobbit auch als Klassiker zählt, dann überleg ich mir das mit der Teilnahme in diesem Jahr XD

  3. Tja, wie schon gesagt, total vergessen :/

    Aber bei einer neuen Runde wäre ich dabei, da es dieaes Jahr auf jeden Fall dem SUB an den Kragen geht.

  4. Ach ja, da war ja was… o_o
    Catcher in the Rye, und wenn ich den Godfather noch mitzähle, komme ich auf 2 von 6.
    Aber wem mach ich was vor, dass ich das nicht schaffen würde, war mir wohl schon bei der Anmeldung klar ^^

  5. Ahh, da war was. Mein Herz blutet, aber ich hab tatsächlich … keine Ahnung, zählt „Die Physiker“ als Klassiker? Wenn „Der Hochwald“ und „Siddhartha“ auch als Klassiker zählen, könnt ich’s dieses Jahr schaffen … die hab ich beide letztes Jahr angefangen und nicht beendet. Im Literarischen Salon der Schule. (Das sagt wohl alles aus, dass es den nur ein halbes Jahr gab …).

    Aber hey, warum nicht. Ich liebe es mir am Ende des Jahres selbst sagen zu können „Netter Versuch. Vielleicht klappts im nächsten Jahr“ ;)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s