[Gelesen] The Promise of Amazing (Robin Constantine)

20140125-141113.jpg

+ Kurzbeschreibung

Wren Caswell is average. Ranked in the middle of her class at Sacred Heart, she’s not popular, not a social misfit. Wren is the quiet good girl who’s always done what she’s supposed to—only now, in her junior year, this passive strategy is backfiring. She wants to change but doesn’t know how.

Grayson Barrett was the king of St. Gabe’s: star of the lacrosse team, at the top of his class, and on the fast track to a brilliant future—until he was expelled for being a „term-paper pimp.“ Now Gray is in a downward spiral and needs to change but doesn’t know how.

One fateful night, their paths cross at Wren’s family’s Arthurian-themed catering hall. What follows is the complicated, awkward, hilarious, and tender tale of two teens shedding their pasts, figuring out who they are—and falling in love.

+ Rezension

Never judge a book by its cover sagt man ja immer – das trifft hier leider auch zu. Ich fand das Cover unheimlich toll und auch die Geschichte klang süß, deswegen wollte ichs gerne lesen, jetzt allerdings ist das coolste am Buch tatsächlich das Cover.

Ich mochte Wren von Anfang denn, denn sie will nicht sagen lassen, was sie nicht tun kann, sondern braucht die Ermutigung, um über sich hinauswachsen zu können. Die möchte ihr aber niemand geben.

Grayson ist… ja, der nette Typ mit dunkler Vergangenheit, der sich urplötzlich für Wren interessiert und sie aus ihrem Schneckenhaus herausholen will. Er hat ein paar Geheimnisse und möchte nicht, dass Wren dahinter kommt, allerdings gibt es zu viele Leute, die ihm diesen Plan vereiteln wollen.

Die Geschichte an sich ist ganz süß, aber bei vielem frage ich mich einfach, warum das jetzt im Buch steht oder wofür das wichtig ist. Und wo mir bei manchen Büchern zuviel Drama ist, ist es hier einfach zu wenig. a, Grayson hat scheiße gebaut, aber nein, hätte er mit Wren geredet und ihr alles erklärt, hätte es auch gar kein so großes Problem gegeben. Stattdessen macht man die Geschichte unnötig kompliziert .

Zudem wurde mir das alles viel zu zusammenhanglos erzählt, als dass ich mich in der Geschichte hätte verlieren können. Dazu hats einfach nicht gereicht, was echt schade ist. Jemand, der eine nette Geschichte für zwischendurch sucht, wird an dem Buch aber sicher seinen Spaß haben.

The Promise of Amazing ★★★☆☆


Gebundene Ausgabe: 384 Seiten
Verlag: Balzer + Bray (31. Dezember 2013)
Sprache: Englisch
ISBN-10: 0062279483
ISBN-13: 978-0062279484
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 12 – 18 Jahre
Größe und/oder Gewicht: 20,8 x 14,7 x 3,8 cm

 

Advertisements

5 thoughts on “[Gelesen] The Promise of Amazing (Robin Constantine)

  1. Hmmm…mich würde das Buch eigentlich auch interessieren. Der Inhalt klingt gut und auf meiner Wunschliste ist es (glaube ich) auch schon. Klingt halt sehr anspruchslos und ist womöglich zum gehirnlosen runterlesen ganz gut.

    1. Ich hatte bei dem Cover halt auch schon höhere Erwartungen, aber da du ja jetzt weißt, dass es eher ne leichte Geschichte ist, gehst du dann mit anderen ERwartungen ran und wirst ganz sicher nicht enttäuscht. Es ist süß, leicht zu lesen und hat nicht allzuviel Drama – im Grunde ist es pefekt für zwischendurch =)

  2. Haw, danke für die Vorwahrnung. Das Cover sah nämlich so süß aus, dass ich es gleich auf die Wunschliste gepackt hab, aber mit so etwas halbgarem muss ich meine Zeit dann auch nicht verschwenden :/ Schade, sowas.

    1. Ziemlich. Finds halt auch doof, wenn so Cover so hohe Erwartungen wecken und man da nicht hinkommt. Man hätte aus der Geschichte auch mehr machen können, wenn man auf einzelne Punkte anders/mehr eingegangen wäre. Schade einfach…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s