[Montagsfrage] Hattet ihr schonmal eine Leseflaute?

montagsfrage_banner_neu

Die Montagsfrage findet ihr montags bei Libromanie.

Ich hab tatsächlich auch Phasen, wo es nicht so läuft, das liegt aber meist eher an fehlender Zeit bzw. Stress als dass ich mich nicht für ein Buch begeistern könnte. Es gibt immer ein Buch, dass einen packt, man muss es nur finden. Ich versuche daher immer ein bisschen Abwechslung reinzubringen und nicht nur Fantasy oder nur Young- bzw. New-Adult zu lesen.

Advertisements

2 thoughts on “[Montagsfrage] Hattet ihr schonmal eine Leseflaute?

  1. Besonders schwierig wird es nach einem sehr guten Buch, dass mich sehr gefesselt hat und eventuell noch nachbrennt, dann wird es problematisch sich mit der Geschichte eines neuen Romans oder mit dem Thema eines Sachbuchs auseinander zu setzten. Es kann dann gelegentlich passieren, dass zwei oder drei Tage vergehen müssen, bis ich in der Lage bin, mich auf ein neues Buch einzulassen.

  2. Oh ja, bei mir liegen „Leseflauten“ auch eher an der fehlenden Zeit. Vor allem 2012 hat sich das bemerkbar gemacht :-D
    Aber nun hat sich das wieder mehr oder weniger eingependelt. Manchmal gibt es zähere Bücher, durch die man sich durchbeissen muss, dann gibt es aber wieder Geschichten, die man regelrecht verschlingt. Ich wechsle auch öfters das Genre, wenn ich von etwas genug habe.

    lg Favola

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s