[Gelesen] For Now (Chelsea M. Cameron)

IMG_7965.JPG

+Kurzbeschreibung

Two people. A relationship with no commitment. What could go wrong?
Javier Cruz definitely isn’t relationship material, but that suits Hazel Gellar just fine. She’s not a girlfriend girl and doesn’t plan on ever being one.
But after a mind-blowing, bed-breaking night, she knows once isn’t going to be enough. Fortunately, Javi feels the same way. And it’s not just the sex. Javi is funny and complicated and Hazel loves being around him, even when he drives her nuts.
Will she and Javi make the choice to be together for longer than just right NOW? Or will their hangups about romance be the end?

+ Rezension

Wer mich kennt, weiß dass ich jedes Buch von Chelsea M. Cameron nicht nur herbeisehne, sondern sie mich mit ihren New Adult Contemporarys auch noch nie enttäuscht hat. Aber vorsicht – ihr solltet einen geringen Hang zu Dramatik und Romantik vertragen können- nur dann werdet ihr damit genauso glücklich wie ich.

Aufmerksamme Leser kennen Hazel bereits aus „For Real“, dem ersten Teil der Rules of Love-Reihe und auch wenn man die Bücher unabhängig voneinander lesen kann wissen wir ja mittlerweile alle, dass es total doof ist, mit Teil 2 zu beginnen, oder?

Hazel ist ein Mädchen ganz nach meinem Geschmack – Sex ist gut, mehr muss aber nicht sein. Sie ist jung und hat ein Ziel vor Augen, dass sie verfolgt und da finde ich es überhaupt nicht verwerflich, wenn sie eben (noch) nicht auf die große Liebe aus ist, sondern ab von ihrer Arbeit und dem Studium einfach ein bisschen Spaß haben will. Javier käme ihr da eigentlich ganz recht, aber das würde sie Sache unnötig verkomplizieren, denn Javier ist Jetts bester Freund, und Jett ist mit Shannon zusammen, die Hazels beste Freundin und Mitbewohnerin ist – ganz schlechte Kombi!

Javier, den wir ja auch schon aus dem ersten Teil kennen, wäre allerdings nicht Javier, wenn er sich davon beeindrucken ließe, dass sie ihn immer und immer wieder abweist. Auch wenn zunächst nicht wirklich etwas zwischen den beiden passiert, scheint Javier zu merken, dass durch Shannons und Jetts Beziehung eine Lücke in Hazels Leben getreten ist, die er nun ausfüllt. Sei es, weil er für sie kocht oder ihr einfach nur beim Arbeiten oder Lernen Gesellschaft leistet – er ist für sie da und vetreibt ihr die Einsamkeit, von der Hazel nicht wusste, dass sie ihr eigentliches Problem auf dem weg zum Glück ist.

Die Art und Weise, auf die die sich Javi in ihr Leben schleicht, ist so unfassbar süß – fast zu schön, um wahr zu sein. Er sagt die richtigen Dinge zur richtigen Zeit und selbst wenn die ‚Beziehung‘ der beiden zunächst nur ein Freunde mit Vorzügen-Ding sein soll, behandelt er sie immer respektvoll und beweist, dass er mehr sein könnte, als beide zu hoffe gewagt haben.

Ich persönlich hätte mir eine andere Auflösung für seine Familienproblematik gewünscht, aber es ist halt auch für Autoren nicht leicht, sich was einfallen zu lassen, was andere noch nicht hatten.

Andere Sache, die das Buch zu einem tollen Leseerlebnis machen: ein Gilmore Girls Marathon, Whiskey-Shots, ein Anzug und ein kleines Schwarzes, die kleinen Probleme in großen Freundschaften, ein kaputtes Bett und eine Baby-Katze. Um zu erfahren, wie das alles zusammen passt, müsst ihr das Buch lesen – geht ganz schnell und tut auch nicht weh.

For Now (Rules of Love #2) ★★★★★

Format: Kindle Edition
Dateigröße: 604 KB
Gleichzeitige Verwendung von Geräten: Keine Einschränkung
Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
Sprache: Englisch
ASIN: B00PBEZWKS
Text-to-Speech (Vorlesemodus): Aktiviert

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s