Weihnachts-Lese-Liste

IMG_8211.JPG

Noch stecke ich mitten in Harry Potter – denn den will ich in diesem Jahr nochmal komplett lesen, aber wahrscheinlich muss ich vor Weihnachten noch ein, zwei Tage einschieben, an denen ich mich voll und ganz auf Weihnachten einstelle. Vorgesorgt hab ich in jedem Fall – und schwach geworden bin ich auch, wie vor allem Anja bemerken dürfte^^

+ A Christmas Carol

Das ist wie Peter Pan, oder? Jeder kennt die Geschichte, aber kaum einer hat mal irgendwann das Original gelesen… Geauso gehts mir. Ich kenne fast jeden Film, der auf der Geschichte basiert, aber bis heute hab ich sie noch nie gelesen. Aber jetzt! Zudem passt die Ausgabe wunderbar in meine Puffin Chalk Collection *.*

+ My True Love Gave To Me

Ja, Mensch… es ist halt hübsch. Und außerdem hat es jeder. Und ich bin doch so neugierig. Und auch wenn ich mir sicher war, dass ich so bald nichts mehr von Stephanie Perkins lesen werde – es ist ja nur eine Geschichte von ihr drin. Und ich hoffe einfach mal, dass die sich schnell lesen lassen und Spaß machen.

+ Let it Snow

Das hab ich auch schon ewig und wenn mich nicht alles täuscht, wollte ich das eigentlich schon letztes Jahr lesen und habs dann nicht geschafft. Deswegen dieses Jahr. Ohne wenn und aber.

Was steht denn so auf eurer Weihnachtsleseliste? Gibt es Bücher/Geschichte, die ihr immer wieder um die Zeit lest oder sucht ihr euch jedes Jahr was Neues?

 

 

Advertisements

4 thoughts on “Weihnachts-Lese-Liste

  1. „A Christmas Carol“ hab ich letztes (vorletztes?) Jahr auch erst zum ersten Mal gehört und fand die ursprüngliche Geschichte auch wirklich gut, und die coole Ausgabe macht direkt wieder Lust das nochmal zu lesen.

    Irgendwie suche ich auch noch das richtige Buch für die Weihnachtszeit, aber ich glaube ich habe nichts passendes mehr im Regal stehen – und auf einen „Dash & Lily“-Reread hab ich gerade auch nicht sooo große Lust (auch wenn ich es niedlich fand) :D

    1. Dash & Lily hab ich letztes Jahr versucht zu lesen und fands furchtbar… Ansonsten ist Weihnachten bei mir auch eher von dicken als von weihnachtlichen Büchern beherrscht – GoT oder ähnliche Schinken, wos Sinn macht viel an einem Stück zu lesen.

      Na dann freu ich mich jetzt doppelt auf die Weihnachtsgeschichte, wenn du sie mochtest. Und die Ausgabe geb ich nicht her ^^ :P

  2. So richtig tolle Bücher.
    LET IT SNOW habe ich vor langer Zeit auf Deutsch gelesen. Da bekommt man ein tolles Winter Feeling.
    MtLgtm liegt auch bereit. Ansonsten möchte ich unbedingt auch mind. ein HP Buch dieses Jahr gelesen haben. Vielleicht bekomme ich so mal Lust auf dieses ganze Weihnachts Gedönse. >.<

  3. Oooh, ich wusste gar nicht, dass es die Weihnachtsgeschichte auch als Puffing Chalk Edition gibt. Sind da noch andere neue rausgekommen?

    Du hast Let It Snow noch nicht gelesen? Meeeensch ;P Bisher fand ich das besser als My True Love (da hab ich jetzt ca. 5 Storys von gelesen), aber ich glaube das liegt daran, dass die Autoren mehr Platz hatten und die Geschichten ausführlicher erzählen konnten. Übrigens lese ich gerade die von Stephanie Perkins und finde sie bisher am besten ;D

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s