[Buch-Tipp] Winteraugen (Rebecca Wild)

Ich bin vermutlich als Testleser ein wenig befangen, außerdem weiß ich nicht genau, was für die finale Version geändert wurde, deswegen schreibe ich keine Rezension, sonder weise nur dezent darauf hin, dass es das Buch ab heute zu kaufen gibt und ihr das auch bitte tut, denn es ist schlicht super.

9783646600889Am besten lest ihr es dann auch gleich, denn Winteraugen eignet sich perfekt für die kalte Jahreszeit. Es ist eine gute Mischung aus Märchen, Fantasy und Liebesgeschichte mit dem nötigen Hauch Magie, nicht zu vergessen die tollen Charaktere und das Lamm. Kaufen, lesen, glücklich sein – jetzt!

+ Kurzbeschreibung

Blumen aus Eis, Wasser, das in der Luft gefriert, und blattlose Bäume – viele Geschichten ranken sich um das ferne Winter, doch die 16-jährige Rae hat es noch nie zu Gesicht bekommen. Wo sie herkommt, sind die Wiesen immer grün, die Ernten immer reich und das Leben sorgenfrei. Erst als Juni, die Sommerprinzessin, spurlos verschwindet und der Verdacht auf ihren Zwillingsbruder Luca fällt, scheint die Kälte sich auch in ihr Leben zu schleichen. Um ihm zu helfen, begibt sich Rae auf die lange Reise in das Königreich von Frost und Kälte und trifft unterwegs auf North, den Jungen mit Augen so kalt wie der Winter selbst. North versteht zwischen den Jahreszeiten zu wandeln wie kein anderer, aber sein Vertrauen zu gewinnen, ist alles andere als einfach…

+ Winteraugen bei Impress

+ Rebeccas Autorenhomepage

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s