Literaturplausch #9

Es ist schon wieder Zeit für den Literaturplausch von Frau Hauptsachebunt. Ich persönlich fände es ja viel schöner, wenn wir uns tatsächlich einmal die Woche zum Kaffee treffen würden, um über das Gelesene zu schnacken – aber man kann halt nicht alles haben, ne?

IMG_9372#reading

In einer perfekten Welt wäre mein „The Ruby Circle“ heute gekommen und ich wäre jetzt mit Sydney und Adrian unterwegs. Aber meine Vorbestellung dauert noch 2-5 Wochen, also genug Zeit, um mich „The Eye of the World“ zu widmen. Und weil das auch eher ein Langzeitprojekt wird, habe ich heute noch mit „Slaughterhouse 5“ angefangen. Außerdem habe ich am Wochende „To Kill  Mockingbird“ gelesen (und „Go Set A Watchmen“ sofort vorbestellt). Ehrlich – wieso hat mir den keiner gesagt, wie toll das Buch ist?! Moah, also echt… das hätte ich wirklich schonmal früher lesen können.

IMG_9375#newin

Zu viel, wie immer^^ Zum einen die wunderschöne Ausgabe der „Unendlichen Geschichte“ – meine ging nämlich verloren *grml*, dann in weiser Voraussicht auf den Film „The DUFF“. Hinzu kam noch „The Ice Dragon“ von George R. R. Martin, vor allem wegen der wunderschönen Zeichnungen von Luis Royo <3 Und im gleichen Zug hab ich diverse Vorbestellungen für die nächsten drei Monate getätigt… Ich bin ein böses Mädchen.

#Zitat

IMG_9347“You never really understand a person until you consider things from his point of view… Until you climb inside of his skin and walk around in it.”

“People in their right minds never take pride in their talents.”

“Courage is not a man with a gun in his hand. It’s knowing you’re licked before you begin but you begin anyway and you see it through no matter what. You rarely win, but sometimes you do.”

“Until I feared I would lose it, I never loved to read. One does not love breathing.”

― Harper Lee, To Kill a Mockingbird ―

#woanders

Ich könnte vor Freude immer wie ein kleines Kind quietschen, wenn ich von einem Buch geschwärmt habe und es tatsächlich gelesen wird. Noch viel toller find ich, wenn es demjenigen dann auch nocch gefällt^^ So zuletzt bei der lieben Janice geschehen, der „A Seperate Peace“ von John Knowles mindestens so gut gefallen hat wir mir.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s