[Gelesen] Anatomy Of A Misfit (Andrea Portes)

+ Kurzbeschreibung

In this Mean Girls meets The Perks of Being a Wallflower tale, narrator Anika Dragomir is the third most popular girl at Pound High School. But inside, she knows she’s a freak; she can’t stop thinking about former loner Logan McDonough, who showed up on the first day of tenth grade hotter, bolder, and more mysterious than ever. Logan is fascinating, troubled and off-limits. The Pound High queen bee will make Anika’s life hell if she’s seen with him. So Anika must choose—ignore her feelings and keep her social status? Or follow her heart and risk becoming a pariah. Which will she pick? And what will she think of her choice when an unimaginable tragedy strikes, changing her forever? An absolutely original new voice in YA in a story that will start important conversations—and tear at your heart.

+ Rezension

Der erste Satz des Klappentextes sagt eigentlich schon alles, was man über das Buch wissen muss, auch wenn ich die Geschichte eher mit der von „Eiskalte Engel“ verglichen hätte. In erster Linie geht’s hier um Oberflächlichkeiten und richtig ätzende Teenagermädchen, die alles tun, damit jegliche Aufmerksamkeit ihnen gehört. Die Protagonistin ist ’nur‘ das drittbeliebteste Mädchen an der Schule, was vermutlich daran liegt, dass sie zwar vordergründig genauso schlimm wie Becky ist, aber wenigstens (ohne deren Wissen) versucht, hinter ihrem Rücken was gegen deren Gemeinheiten zu unternehmen.

Und dennoch lässt sich sich von falschem Stolz und der Meinung der anderen beeinflussen, bis zu dem Punkt, dass sie dem Jungen, der ihr die Welt zu Füßen legen würde und sie aufrichtig liebt, das Herz bis zur Unendlichkeit bricht, damit sie – ohne es wirklich zu wollen – mit dem Jungen zusammen sein kann, der cooler und angesagter ist.

Unter ihrer Schale kann ich Anika tatsächlich bis zu einem gewissen Punkt verstehen, aber so manche Entscheidungen haben sie unreif und dumm wirken lassen – obwohl sie es tatsächlich besser wusste. Zwar sind die Schuldgefühle nicht ausgeblieben, aber wenn das Kind mal in den Brunnen gefallen ist, hilft das eben auch nicht mehr. Erst viel zu spät lässt die Autorin Anika erkennen, was an dieser Schule eigentlich schief läuft – meiner Meinung nach zu spät für alle Betroffenen.

Insgesamt ist das Buch kein wirkliches Highlight. Ich hab immer auf den großen Knall gewartet und deswegen weitergelesen und die knapp 400 Seiten mehr oder weniger aufmerksam durchgehalten, aber letztendlich hätte ich mir das auch sparen können. Anika nehme ich ihre plötzliche Drehung um 180 Grad nicht ab und die Autorin hätte sich etwas intensiver mit dem Problem auseinander setzen und weniger kreativ an das Ende gehen müssen – dann wäre die ganze Geschichte vielleicht auch glaubwürdiger.

Anatomy Of A Misfit

Taschenbuch: 336 Seiten
Verlag: HarperTeen (2. September 2014)
Sprache: Englisch
ISBN-10: 0062366777
ISBN-13: 978-0062366771
Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 14 Jahren

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s