Wochendings.

Schon wieder eine Woche rum und ich habs kaum mitbekommen oO Stattdessen hab ich mal wieder mein Layout geändert, weil ich gerade einfach wieder mehr Lust auf weniger verspieltes und mehr klare Linien habe. Mein Wochenrückblick ist eine Kombination aus Ninas Literaturplausch und Sandras Blogtalk am Wochenende.

#Offlinegeplauder

Krebs ist ein fucking Arschloch und John Green hatte verdammt Recht, als er sagte, das Schicksal sei ein mieser Veräter. Und egal, wie oft das noch passiert – ich werde mich nie dran gewöhnen, dass geliebte Menschen plötzlich nicht mehr da sind. So war diese Woche ziemlich mies und im Hinblick auf die Beerdigung am Dienstag wird die nächste nicht besser. Aber so ist es halt, das Leben – es gibt und es nimmt.

#Bookstagram

Immerhin habe ich diese Woche drei Bücher gelesen. „Die Herzogin der Bloomsbury Street“ von Helene Hanff war genauso toll wie „84, Charing Cross Road“ und ich hoffe, dass der Atlantik Verlag auch das dritte Buch von Helene Hanff in dieser wunderschönen Aufmachung raus bringt. Auch „Ewig und Eins“ von Adriana Popescu konnte ich beenden. Süße Geschichte, allerdings glaube ich, dass ich mir in den letzten Wochen eine Überdosis Adriana verpasst habe. Allerdings: #TeamJasper. Mit „Behind your Back“ von Chelsea M. Cameron kam nun endlich ein neues Buch meiner liebsten NA-Autorin und dann war es auch noch Romantic Suspense… Normal ist das nicht mein Genre, ganz nach dem Motto „Was der Bauer net kennt, frisst er net…“, aber da über die Geschichte recht wenig bekannt war, wusste ich nicht, worauf ich mich einlasse. Natürlich wurde ich postiv überrascht, allerdings wird das dennoch nicht mein favorisiertes Genre. Rezension folgt. Außerdem angefangen: „Red Queen“ und „Scout, Atticus & Boo“.

    

#Diskussion der Woche

Blogger werden ist nicht schwer, Blogger sein dagegen sehr… Ständig muss man diskutieren, sich rechtfertigen, seine Meinung in einem Beitrag publizieren, damit jemand anderes mit einem anderen Beitrag dazu kommentieren kann – es nervt. Regt euch auf und diskutiert, so viel ihr wollt – ich geh lesen.

#Zitat

 “Reality means you live until you die…the real truth is nobody wants reality.” Chuck Palahniuk

#woanders

Papiergeflüster hat einen tollen Beitrag über digitale Vorschauen geschrieben, Buchkolumne bloggt jetzt bei Piper und gibt nebenbei noch lesenswerte, zietierwürdige Interviews. Ganz begeistert war ich, als ich den Artikel von Entertainment Weekly über einen möglichen Gilmore Girls Kinofilm las – hell yes, I’m in!

Außerdem verwirrt mich die Shadowhunter-Tv Serie. Seit wann ist Hodge heiß und warum genau sieht Izzy aus wie eine polnische Prostituierte? Fragen über Fragen und es dauert noch so lange, bis sie beantwortet werden… -.-

#New In

Ein paar Bücher (natürlich…), aber viel, viel wichtiger: Das neue Florence + The Machine-Album <3

Advertisements

3 thoughts on “Wochendings.

  1. Wahhhh, wieso sehe ich das erst jetzt? ♥

    Ja :/ Krebs ist ein verdammtes Arschloch. Es tut mir so leid, dass du das miterleben musst, fühl dich ganz lieb gedrückt. Das Leben kann manchmal so fies sein…

    „Die Herzogin der Bloomsbury Street“ möchte ich mir auch noch kaufen, die Ausstattung ist sososo schön. Wie gefällt dir „Red Queen“ bisher? Die Diskussion hängt mir mittlerweile auch zum Hals raus, ich schreibe gleich weiter an meiner Rezension und denke nicht mehr weiter drüber nach :)

    Das Zitat ist ja wundervoll, und so wahr! Florence & the Machine hat ein neues Album? Wahhh, ich muss sofort bei Spotify gucken gehen!

    Liebe Yvonne, ich wünsche dir für alles, was noch kommt, viel Kraft und drücke dich einfach mal.

    Alles Liebe
    Sandra

    1. Danke <3

      Ich bin bei Red Queen noch nicht so weit, 50 Seiten vielleicht, sodass ich noch nicht viel sagen kann. Bisher ist es ein 08/15-Jugendbuch-Anfang – normales Mädchen entdeckt, dass sie anders ist – aber das wird bestimmt noch :D
      Japp, Album ist Freitag rausgekommen, bist also noch nicht zu spät ;)

      Nochmal – danke <3

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s