When We Collided – Emery Lord


+ Kurzbeschreibung

Seventeen year old Jonah Daniels has lived in Verona Cove, California, his whole life, and only one thing has ever changed: his father used to be alive, and now he’s not. Now Jonah must numbly take care of his family as they reel from their tragedy. Cue next change: Vivi Alexander, new girl in town. Vivi is in love with life. A gorgeous and unfiltered hurricane of thoughts and feelings. She seems like she’s from another planet as she transforms Jonah’s family and changes his life. But there are always consequences when worlds collide …

+ Rezension

Auf Amazon.de hat das Buch genau eine deutsche Bewertung – mit 2 Sternen. Auf Amazon.com hat es eine Durchschnittswertung von 4,5 Sternen und Goodreads bietet 3,9 Sterne. Was also ist da schiefgelaufen, habe ich mich gefragt und das Buch gelesen. Vor allem, weil das Cover so hübsch war.

Die Geschichte ist weit weniger schön und bunt, wie das Cover vielleicht verspricht. Vivi verbringt den Sommer mit ihrer Mutter in Verona Cove, um Abstand zu gewinnen. Sie hat viel Scheiße gebaut und soll wieder auf Spur kommen. Dabei trifft sie Jonah, der genug mit seinen eigenen Problemen zu kämpfen hat. Aber irgendwas an Vivi lässt ihn glauben, dass das Leben vielleicht doch noch mehr für ihn bereithält.

In dem Buch vereinen sich viele Themen. Depression, bipolare Störungen, Trauer, Verlust, Abhängigkeit und dann ist da noch das Vaterproblem. Eigentlich viel zu viel für eine kurze Geschichte und doch passt es.

Nachdem Jonahs Vater gestorben ist und seine Frau mit fünf Kindern und seinem Restaurant allein gelassen hat, ist nichts mehr wie vorher. Jonah und seine beiden älteren Geschwister kümmern sich um die jüngeren, da es ihre Mutter nicht kann. Nur an guten Tagen verlässt sie überhaupt das Bett. Die familiäre Situation ist sein am besten gehütetes Geheimnis – bis Vivi auftaucht und sein Leben komplett auf den Kopf stellt.

Ohne Rücksicht auf Verluste poltert Vivi in Jonahs Leben und stellt es komplett auf den Kopf. Natürlich hilft sie ihm mit ihrer Art, eine gewisse Leichtigkeit wiederzugewinnen, aber auf der anderen Seite macht sie es ihm auch nicht leicht und reagiert eifersüchtig, wenn Jonah mit anderen Mädchen redet, findet es aber vollkommen normal, in Unterwäsche über ein Stadtfest zu laufen. Dass Vivi krank ist und sich so verhält, weil sie ihre Medikamente nicht nimmt, aahnt Jonah nicht.

Die beiden können nicht ohneinander aber auch miteinander funktioniert es nicht. Vivi ist schwierig und obwohl sie Jonahs Leben auf der einen Seite leichter macht, ist sie auf der anderen eine zusätzliche Belastung, um die sich Jonah kümmern muss, ohne zu wissen, was das eigentliche Problem ist.

Niemand gibt gerne zu, dass es ihm nicht gut geht und dass er Hilfe braucht. Sowohl Vivi als auch Jonah sind da keine Ausnahme. Aber ich hätte mir gewünscht, dass sie Eltern nicht nur eine Statistenrolle einnehmen, sondern sich wirklich um ihre Kinder kümmern. Zumindest Vivis Mutter sollte dazu in der Lage sein und es besser wissen, als ihrer Tochter alle Möglichen Freiheiten zu lassen.

Alles in allem finde ich weder zwei noch viereinhalb Sterne angemessen. Irgendwas dazwischen passt ganz gut.

When We Collided

Taschenbuch: 345 Seiten
Verlag: Bloomsbury UK (7. April 2016)
Sprache: Englisch
ISBN-10: 1408870088
ISBN-13: 978-1408870082

Advertisements

2 thoughts on “When We Collided – Emery Lord

  1. Ich mochte ja Open Road Summer von Emery Lord echt gern… Und dieses Cover ist toll. ICh glaube, das kommt auf meine Wunschliste :)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s