Was wichtig ist. Vom Nutzen des Scheiterns und der Kraft der Fantasie – J. K. Rowling

Kurzbeschreibung

Als J.K. Rowling 2008 gebeten wurde, die Abschlussrede an der Harvard University zu halten, wählte sie dafür zwei Themen, die ihr sehr am Herzen liegen: den Nutzen des Scheiterns und die Kraft der Fantasie. Denn in ihren Augen ist der Mut zu scheitern genauso wichtig für ein erfülltes Leben wie konventionellere Wege zum Erfolg. Das gilt auch für die einzigartige menschliche Fähigkeit, sich mithilfe der Vorstellungskraft in andere hineinzuversetzen – vor allem in jene, die es schwerer haben als wir. Diese besondere Fähigkeit müssen wir uns unbedingt bewahren.

Die Erfahrungen, von denen J.K. Rowling erzählte, und die provokanten Fragen, die sie den jungen Absolventen stellte, haben seither zahlreiche Menschen inspiriert, darüber nachzudenken, was wirklich zählt im Leben. Scheitern, Schicksalsschläge, Fantasie und Inspiration – diese Themen sind immer wieder von großer Bedeutung für Menschen, die an einem Wendepunkt stehen. Indem wir Risiken eingehen und ein Scheitern in Kauf nehmen, indem wir die Kraft unserer Fantasie nutzen, können wir das Leben mutiger angehen und offener für alle Möglichkeiten sein, die es für uns bereithält.

Rezension

Recht missmutig habe ich vor ein paar Wochen zur Kenntnis genommen, dass der Carlsen Verlag mit großem Trara die Veröffentlichung von „Was wichtig ist. Vom Nutzen des Scheiterns und der Kraft der Fantasie“ angekündigt hat und auch wenn ich mich immer über ein Buch von J. K. Rowling freuen werde, fühle ich mich verpflichtet zu sagen, dass die Verkaufserlöse zwar voll und ganz an Lumos gehen werden, ich 12,99 € aber dennoch für einen sehr stolzen Preis halte, wenn man sich das ganze im Netz als Video ansehen und als Text im Original lesen kann. Hinzu kommt, dass dieser Text bereits aus 2008 ist, die englische Originalausgabe (für die ich übrigens auch 12€ bezahlt habe), erschien bereits Anfang 2015. Und trotz allem empfehle ich es jetzt auf dem Blog. Denn ich habe es nicht nur gern (immer wieder) gelesen, ich möchte diesen Text auch liebend gern allen in die Hand drücken. Und würde das Buch nur 5€ kosten, würde ich das sogar tun.

Die Rede richtet sich an die Harvard-Absolventen aus 2008, eine Gruppe von Menschen, in deren Leben augenscheinlich bisher nicht viel schief gegangen ist. Aber, so Rowling, früher oder später wird es geschehen, weil es nunmal zum Leben dazu gehört. Sie spricht von ihren eigenen Erfahrungen und dem schlimmstmöglichen Fall, der hätte eintreten können: Arbeitslos und alleinerziehend ohne Perspektive zu sein. Das sie heute ist wer sie ist, hat sie nur der Tatsache zu verdanken, dass es nicht mehr schlimmer werden konnte.

Es ist eine gute Rede und auch wenn ich vermutlich zu meinem eigenen Abschluss etwas ähnliches von einer weniger bekannten Person gehört habe, habe ich es vergessen. Aber gerade weil mal sich immer mal wieder dran erinnern muss, ist diese gedruckte Form doch eine kleine Gedächtnisstütze und eignet sich außerdem wunderbar als Geschenk.


Was wichtig ist.  Vom Nutzen des Scheiterns und der Kraft der Fantasie

Gebundene Ausgabe: 80 Seiten || Verlag: Carlsen (30. November 2017) || Sprache: Deutsch || ISBN-10: 3551587779 || ISBN-13: 978-3551587770 || Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 14 Jahren || Originaltitel: Very Good Lives. The Fringe Benefits of Failure and the Importance of Imagination

#buylocal

Merken

Merken

Merken

Merken

Advertisements

3 Kommentare zu „Was wichtig ist. Vom Nutzen des Scheiterns und der Kraft der Fantasie – J. K. Rowling

  1. Danke für den Hinweis! Sieht so aus, als ob du ganz bewusst nicht auf die Rede und den Text verlinkst. Also mache ich mir die Mühe und suche. :) Lächeln, Fabian.

  2. Das Buch sieht ja super süß aufgemacht aus. Für den Preis aber schon quasi notwendig, 12€ für 80 Seiten finde ich schon echt krass. Da werde ich wohl auch eher nach dem Video suchen :) Aber danke für die Vorstellung!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s