Letters to the Lady Upstairs – Marcel Proust

Kurzbeschreibung

A charming, funny, poignant collection of twenty-three letters from Marcel Proust to his upstairs neighbour 102 Boulevard Haussmann, an elegant address in Paris’s eighth arrondissement. Upstairs lives Madame Williams, with her second husband and her harp. Downstairs lives Marcel Proust, trying to write In Search of Lost Time, but all too often distracted by the noise from upstairs. Written by Proust to Madame Williams between the years 1909 and 1919, this precious discovery of letters reveals the comings and goings of a Paris building, as seen through Proust’s eyes.

Rezension

Dieses Buch vereint zwei meiner Leidenschaften – zum einen die Tatsache, dass ich mich nur allzu gerne über zu laute Nachbarn aufrege, zum anderen enthält es Briefe und obwohl ich natürlich selbst am liebsten Briefe bekomme, lese ich auch gern die von anderen Leuten. Jetzt hab ich natürlich keine Ahnung von Marcel Proust, weil ich „Die Suche nach der verlorenen Zeit“ nicht gelesen habe und alles, was ich weiß ist, dass Lorelai „In Swanns Welt“ in den Gilmore Girls auch nicht begeistern konnte. Aber nach diesem kleinen Büchlein habe ich nun tatsächlich ein bisschen Lust, mich mehr mit ihm zu beschäftigen.

Das mit dem über zu laute Nachbarn meckern ist bei diesem Buch allerdings übertrieben. So, wie er schreibt, kann er sich nicht wirklich über die gelegentlichen Ruhestörungen geärgert haben. Viel mehr klingt es so, als sei er fast froh, darüber mit Madame Williams in Kontakt gekommen zu sein. Und jemand der sich wirklich ärgert, schickt wahrscheinlich keine charmanten Briefe, geschweige denn Blumen. Denn tatsächlich wirkt es eher, als sei Proust ein Freund. Ein bisschen wundert es mich ja, dass es scheinbar nie über einen Briefwechsel hinausging, aber wahrscheinlich war das in der Zeit einfach nicht so. Hinzu kommt, dass Proust gesundheitlich eher angeschlagen war.

Jedenfalls mag ich solche Bücher sehr, bei denen man dem Autor näher kommt, ohne sich direkt mit meinem seiner Werke beschäftigen zu müssen – ganz besonders dann, wenn die Bücher so umfangreich sind.


Letters to the Lady Upstairs

Gebundene Ausgabe: 89 Seiten || Verlag: Harper Collins Publ. UK (2. November 2017) || Sprache: Englisch || ISBN-10: 0008262896 || ISBN-13: 978-0008262891

#buylocal

Advertisements

Ein Kommentar zu „Letters to the Lady Upstairs – Marcel Proust

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s